VEGANE KRÄUTER ÖLBÄDEREUKALYPTUS THYMIAN

EUKALYPTUS THYMIAN

TIEF DURCHATMEN – NATÜRLICH PFLEGEND

Trübes Wetter, trockene Heizungsluft – das Durchatmen fällt uns manchmal schwer. Anregend und gleichzeitig wohltuend wirkt der aromatische Duft ätherischer Kräuteröle auf die Atemwege. Eucalyptus globulus, die Essenz der Blätter des blauen Eukalyptusbaums, macht Ihr Badezimmer zu einer Oase der Ruhe und schenkt Ihnen mit jedem Atemzug ein Gefühl von Freiheit. Ausgewogen kombiniert mit Extrakten des lösenden Thymians, unterstützt Sie dieses intensiv-duftende Ölbad, wieder tief durchzuatmen. Reichhaltige, rein pflanzliche Pflegeöle verwöhnen dabei Ihre Haut mit geschmeidiger Glätte.

Veredelt mit kostbarem Safran Extrakt – eine Wohltat für Körper und Sinne.

Inhalt:

100ml für ca. 10 Vollbäder
100% frei von tierischen Bestandteilen hinsichtlich des Produktes & des Produktionsprozesses
OHNE MINERALÖLE, SILIKONE, PARABENE UND FARBSTOFFE!
100% zertifizierte und kontrollierte Naturkosmetik
  bei ROSSMANN erhältlich

ANWENDUNG

Für ein Vollbad ca. 10 ml (entspricht einem Esslöffel) ins Badewasser geben und gut verteilen. Nach dem erholsamen Bad den Körper kurz mit klarem Wasser abduschen.

INGREDIENTS

Glycine Soja (Soybean) Oil, Parfum (Fragrance), Polyglyceryl-3 Diisostearate, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Thymus Zygis Oil, Limonene*, Tocopheryl Acetate, Caprylic/Capric Triglyceride, Citral*, Linalool*, Geraniol*, Citronellol*, Crocus Sativus Flower Extract, Eugenol*.

* In natürlichen ätherischen Ölen enthalten.

HAUPTBESTANDTEILE

EUKALYPTUS

Kräuter eukalyptus Frühmesner

Eukalyptus ist ein beliebtes Erkältungskraut, da sein intensiver, frischer Duft das Atmen erleichtert.

Die heilende Wirkung des Eukalyptus steckt in den Blättern, aus denen das ätherische Öl gewonnen wird. Es gilt als eines der stärksten natürlich gewonnenen antiseptischen Mittel und löst Krämpfe und Verschleimungen. Außerdem reinigt Eukalyptusöl das Blut und unterstützt die Wundheilung.

Eukalyptusöl hilft dem Körper, je nach Anwendung von außen oder innen, Krankheitserreger zu bekämpfen und den Heilungsprozess zu beschleunigen.

THYMIAN

Kräuter Tymian Frühmesner

Als eine der ersten Heilkundigen hielt Hildegard von Bingen die heilende Wirkung des Thymians schriftlich fest. Doch auch in der Antike fand er bereits Beachtung in Form eines Kranzes, der den griechischen Soldaten im Krieg auf den Kopf gelegt wurde. Daher rührt auch der Name, der so viel wie Mut bedeutet.

Auch heute wird Thymian noch zur Stärkung des Selbstbewusstseins verwendet. Das ätherische Thymianöl, das aus den Blättern gewonnen wird, löst aber auch Krämpfe und fördert die Verdauung.

Bei Beschwerden eignet sich Thymianöl zur inneren und äußeren Anwendung, zum Beispiel als Bade- und Körperöl, oder zum Inhalieren.