VEGANE KRÄUTER ÖLBÄDERARNIKA WACHOLDER

ARNIKA WACHOLDER

LINDERND – NATÜRLICH PFLEGEND

Körperliche Belastungen, aber auch sportliche Anstrengungen können Gelenke und Muskeln strapazieren. Arnica montana, die echte Arnika, wird seit alters her für ihre lindernden Eigenschaften gerühmt. Ob bei Muskelkater oder Gelenkbeschwerden: Die Kraft dieser wertvollen Bergpflanze, kombiniert mit Essenzen des ätherischen Wacholderöls, macht dieses duftende Kräuter Badeöl zu einer wahren Wohltat für den ganzen Körper. Reichhaltige, rein pflanzliche Pflegeöle verwöhnen dabei Ihre Haut mit geschmeidiger Glätte.

Veredelt mit kostbarem Safran Extrakt – eine Wohltat für Körper und Sinne.

Inhalt:

100ml für ca. 10 Vollbäder
100% frei von tierischen Bestandteilen hinsichtlich des Produktes & des Produktionsprozesses
OHNE MINERALÖLE, SILIKONE, PARABENE UND FARBSTOFFE!
100% zertifizierte und kontrollierte Naturkosmetik
  bei ROSSMANN erhältlich

ANWENDUNG

Für ein Vollbad ca. 10 ml (entspricht einem Esslöffel) ins Badewasser geben und gut verteilen. Nach dem erholsamen Bad den Körper kurz mit klarem Wasser abduschen.

INGREDIENTS

Glycine Soja (Soybean) Oil, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Limonene*, Juniperus Communis Fruit Oil, Parfum (Fragrance), Linalool*, Geraniol, Tocopheryl Acetate, Caprylic/Capric Triglyceride, Citral*, Arnica Montana Flower Extract, Citronellol*, Farnesol, Tocopherol, Benzyl Benzoate*, Benzyl Salicylate, Isoeugenol*, Eugenol*, Crocus Sativus Flower Extract, Benzyl Alcohol*.

* In natürlichen ätherischen Ölen enthalten.

HAUPTBESTANDTEILE

ARNIKA

Die echte Arnika ist in den Gebirgen Europas zuhause und steht mittlerweile unter Naturschutz. Die leuchtend gelbe Bergschönheit ist bereits seit Jahrhunderten für ihre heilende und antiseptische Wirkung bei Wunden, Prellungen und Entzündungen berühmt.

Das aus den getrockneten Blüten gewonnene ätherische Öl versprüht mit seiner feinen, leicht würzigen Duftnote schon beim ersten Einatmen seine medizinische Expertise.

Das ätherische Arnikaöl sollte ausschließlich äußerlich in Form von Tinkturen, Kompressen oder Cremes angewendet werden.

WACHOLDER

Wacholder gehört zur Familie der Zypressen und hat kurze, nadelige Blätter. Sein Öl wird aus den getrockneten Beeren gewonnen, die er im Herbst trägt.

Die Wirkung des Wacholders ist sehr vielfältig. Er entgiftet den Körper und reinigt Leber, Nieren und Blase. Sein Öl ist desinfizierend und unterstützt den natürlichen Wundheilungsprozess des Körpers. Es kann auch zum Einreiben von Muskelverspannungen oder bei Hautkrankheiten wie Neurodermitis verwendet werden.

Ein Bad oder eine Massage mit Wacholderöl stimuliert durch seinen angenehmen, fruchtigen Duft gleichzeitig den Geist.